November 30

Kleinteilig 

Nach längerer Pause mal wieder Neuigkeiten von der Baustelle. Der komplette Abbruch ist zu 75 % fertig. Jetzt fehlen nur noch die spärlichen Reste des „A – Bau“ und die beiden Sporthallen.


Wenn alles gut läuft sind wir Anfang Januar mit dem Abbruch komplett fertig und dann beginnt die Rohbaufirma mit den Arbeiten. Die Masse des Abbruchs hat circa die vergleichbare Masse von 50 Einfamilienhäusern. Aber sauber getrennt nach Baustoffen und geschreddert bleibt nicht mehr viel davon übrig. Was denkt ihr, was wohl so zusammenkommt? 10 Tonnen, 100, 500 oder 10.000? Ihr könnt mit euerem Mathelehrer mal schätzen.




Veröffentlicht30. November 2016 von archi in Kategorie "Nachrichten